Essen in der Antarktis

Das kalte Klima zwingt dazu, die Kalorienaufnahme (3500 täglich) zu verdoppeln, insbesondere wenn im Freien gearbeitet wird. In jeder Basis wird die Ernährung durch die Gepflogenheiten des Herkunftslandes und durch die verfügbaren Lebensmittel bestimmt.

Im Allgemeinen ist es reichlich vorhanden und vielfältig, obwohl es in frischen Lebensmitteln (Obst und Gemüse) selten ist.

Die Fütterung in permanenten Basen und auf Schiffen ist ziemlich ähnlich und hängt von der Fähigkeit des Kochs ab, die notwendigen Kalorien, den guten Geschmack und die Variation in den verschiedenen Gerichten zu konjugieren. In den Lagern erfordert das Leben im Freien eine noch höhere Kalorienaufnahme. Es besteht normalerweise aus einem großen Frühstück vor der Abreise zur Arbeit, leichtem Essen und heißen Getränken auf dem Boden und einem herzhaften Abendessen, wenn Sie zurückkehren. Die Liste der verfügbaren Lebensmittel umfasst: weißes und rotes Fleisch, frisches Gemüse und Gemüsekonserven wie Kartoffeln, Zwiebeln usw. Milchprodukte und Aufschnitt sind ebenfalls erhältlich. Um Ihr Essen zuzubereiten, haben Sie flüssigen oder gasförmigen Kraftstoff und eine tragbare Küche. Das Erhalten von Wasser kann das Schmelzen von Eis oder Schnee erzwingen, aber in bestimmten Gebieten und im Sommer ist es möglich, es in kleinen Bächen oder Lagunen in flüssigem Zustand zu erhalten.

[Photo from Unsplash]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.